News

Newsmeldungen filtern

Filtereinstellungen ändern

Newsmeldungen sortieren

Datum:
absteigend

Newsmeldungen

  • 02.07.2020

    Berlin SÜDWEST

    Liegt da was in der Luft?

    2. Juli 2020: Schon 18 Tage nach einem Gottesdienst in einer Baptisten-Gemeinde in Frankfurt am Main, bei dem in einem geschlossenen Raum ohne Mund-Nasen-Schutz gesungen worden war, ließ sich bei mehr als 200 Personen eine Infektion mit SARS-CoV-2 nachweisen, die auf diese Zusammenkunft zurückzuführen war. Auffällige Infektionsereignisse wie das in der hessischen Großstadt rücken einen Übertragungsweg einer Corona-Infektion in den Fokus: die Ansteckung über kleinste Partikel, sogenannte Aerosole.
  • 02.12.2019

    Berlin SÜDWEST

    Marskamera-Experiment mit 1,14 Millionen Euro gefördert

    Arbeitsgruppe Planetologie und Fernerkundung der Freien Universität Berlin erhält Bundesmittel für weitere zwei Jahre
  • 28.11.2019

    Berlin SÜDWEST

    Mehr Informationen aus Mikroskopie-Abbildungen durch Rechenleistung

    Am 27.11.2019 fand am HZB das Auftakttreffen des Helmholtz-Inkubator-Projekts Ptychography 4.0 statt.
  • 23.09.2019

    Berlin SÜDWEST

    Vom MIT in den USA an den Wannsee

    Für Marcel Risch ist es eine Rückkehr: Schon im Studium untersuchte er Proben am Berliner Teilchenbeschleuniger BESSY II. Nach einigen Jahren am renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) und in Göttingen baut er jetzt am HZB seine eigene Gruppe auf – unterstützt vom European Research Council.
  • 09.09.2019

    Berlin SÜDWEST

    Künstliche Intelligenz für die Physik

    Ein Team von Wissenschaftlern der FU Berlin hat mithilfe von Methoden der künstlichen Intelligenz (KI) einen grundlegend neuen Lösungsansatz für das „Sampling Problem“ in der statistischen Physik entwickelt.